Porsche III

Porsche III

So, nachdem es nun auch noch gesundheitsbedingt eine weitere Pause gab, gibt es jetzt noch die letzten Versionen dieser Studie.

Porsche I

Porsche I

Objektive Fotos gibt es nicht. Entscheidend für die Wirkung von Bildern ist massgeblich vom Bildausschnitt abhängig. Ziel beim Fotografieren ist für mich, den richtigen Bildausschnitt bereits beim Abdrücken gewählt zu haben. Oft aber sitze ich später am Mac (oder in der Dunkelkammer) und setze den Ausschnitt neu, um die Wirkung zu „verbessern“ (was auch immer das für das einzelne Bild heißen mag). Bei diesem Bild hier konnte ich mich nicht wirklich entscheiden, wie denn die optimale Wirkung aussehen würde. Aber warum nicht alle Varianten mal zeigen und evtl. auch Anmerkungen hierzu bekommen.

Es folgt also nun fünf Mal der selbe Porsche vom selben Foto mit der selben Nachbearbeitung nur jeweils mit anderem Ausschnitt.

Hand X

Hand X

Einen analogen Film haben wir beim Shooting mit Anne auch verknipst. Zu wenig, wie ich nach dem Scannen sagen muss. Leider ist der Aufwand (finanziell und zeitlich) tatsächlich ein ganzes Stück größer. Darüber ob das sein muss kann man sich streiten. Ich bin von einigen der analogen Aufnahmen sehr begeistert. Nächstes Jahr wird es vermutlich eher mehr, als weniger Film zu sehen geben.