Zum Inhalt springen

3 Kommentare

  1. Hm, interessanter Blick, der mir aber ein bisschen zu flau geraten ist.

    Übrigens stand dort mal eine Wasserkunst, die aber nach dem Krieg abgerissen worden ist.

  2. Wo stand diese „Wasserkunst“ genau?

    Das Thema „flau“ habe ich bei S/W öfter. Das ist ein Problem meines persönlichen Geschmacks. In Wirklichkeit sind in dem Bild ja alle digitalen Graustufen enthalten. Nur betone ich gerne extrem die Mitten. Ich werde aber noch mal in mich gehen, ob ich noch noch mal ein Reload des Bildes mit knalliger Ausarbeitung bringe.

    Danke für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.