Zum Inhalt springen

Blick vom römischen Bad unterhalb Schloss Albrechtsberg über die Elbe rüber dorthin, wo Momo gestanden haben muss, als sie ihr Foto gemacht hat, das sie im Kommentar zum letzten Bild präsentierte

Blick vom römischen Bad unterhalb Schloss Albrechtsberg über die Elbe rüber dorthin, wo Momo gestanden haben muss, als sie ihr Foto gemacht hat, das sie im Kommentar zum letzten Bild präsentierte
Blick vom römischen Bad unterhalb Schloss Albrechtsberg über die Elbe rüber dorthin, wo Momo gestanden haben muss, als sie ihr Foto gemacht hat, das sie im Kommentar zum letzten Bild präsentierte / view from the roman bath benath castle „Albrechtsberg“ across the river Elbe to where Momo must have stood, when she took ihr Foto which she presented at Kommentar

4 Kommentare

  1. Sigurd

    Schöne Impression – und was für eine Anlage! Hängende Gärten mit Wasserfontäne hoch über der Elbe. Ich glaube, da sollte ich auch mal Urlaub machen …

  2. Auf jeden Fall! Eine Reise nach Dresden lohnt praktisch immer.

  3. Ja, genau da drüben auf dem sichtbaren Trampelpfad sind wir hochgegangen, um windgeschützter zurückzuspazieren. Ich muss die Fotolorbeeren aber weiterreichen, das Foto hatte ich ja gar nicht gemacht, sondern Kai. Eigentlich sollte er das Schiff knipsen, umso hübscher, dass das Schloss mit drauf fand. :)

  4. […] Sonntag war kein so schönes Wetter, so dass wir mit Oma nur ein wenig um die Frauenkirche herum und über die Brühlsche Terrasse geschlendert sind. Montagvormittag war es dann wieder schöner, wenn auch äußerst windig. Doch wir haben die letzten Stunden in Dresden dazu genutzt, noch einen kleinen Spaziergang an der Elbe entlang in Richtung des blauen Wunders zu machen. Zurück sind wir dann wegen des starken Gegenwindes lieber unter Land gegangen und ich habe noch ein paar Bilder des Villenviertels gemacht. Das Album dazu enthält nur wenige Fotos. Das Schloss Albrechtsberg mit der Wasserfontäne hat Hildi wunderschön von der schlosseitigen Elbseite aus fotografiert! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.