Zum Inhalt springen

2 Kommentare

  1. Das Boot lag da ein paar Tage am Einsteinufer. Leider war es immer irgendwie im Schatten. Ich hätte es gerne noch beleuchtet gehabt. Aber so isses auch ganz hübsch.

Schreibe einen Kommentar zu Joerg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.