Zum Inhalt springen

2 Kommentare

  1. Man hat das zwar schon gelegentlich gesehen, meistens jedoch von der andern Seite, mit der obglitaorischen Spiegelung im Maschparkteich. So ist mal was ganz anderes.
    Schön, daß es kein HDR ist. Ich mag Photos lieber. Das Licht ist dir echt gelungen.

  2. Ich bin was HDRs angeht sehr kritisch eingestellt. Ich habe da nichts dagegen. Aber selbst setze ich HDRs nur sehr sehr vorsichtig ein. Die kommen IMHO in S/W auch viel besser. Das man mit dem Licht auch so klar kommt, habe ich hier z.B. bewiesen. Auch habe ich mich hier mal getraut einen Freihandschnitt zu basteln. Das Format oben passt in keinen gängigen Standard. Aber ich fand, das muss so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.