Zum Inhalt springen

Hand X

Einen analogen Film haben wir beim Shooting mit Anne auch verknipst. Zu wenig, wie ich nach dem Scannen sagen muss. Leider ist der Aufwand (finanziell und zeitlich) tatsächlich ein ganzes Stück größer. Darüber ob das sein muss kann man sich streiten. Ich bin von einigen der analogen Aufnahmen sehr begeistert. Nächstes Jahr wird es vermutlich eher mehr, als weniger Film zu sehen geben.

  • Kredit: Thomas Hildmann

Ein Kommentar

  1. Das ist wirklich enorm schön geworden.
    Und mit ps kriegt man so ein Korn auch nur mit viel Mühe hin.
    Aber das wichtigste ist ein echt analoges Model, das *so* gucken kann :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.