Zum Inhalt springen

Berlin Underground

Gestern waren meine Jungs mit mir „Mama“ auf Arbeit besuchen. Der Weg führte von der Kita zur S-Bahn und dann von der Oranienburger Straße zur Spree. Zwischenzeitlich trafen wir auf viele spannende Motive. Ich hatte nur meine EOS 10D mit dem 2.8/28mm mit (etwa ein Normalobjektiv auf der digitalen APS-C Kamera). D.h. keine Spielereien und Ablenkungen, kein Zoomen, kein Objektivwechseln … nur reine Lebensfreude aus Berlin auf die CF-Karte.

  • Blende: ƒ/2.8
  • Kredit: Thomas Hildmann
  • Kamera: Canon EOS 10D
  • Aufgenommen: 18 März, 2010
  • Belichtungsvorgabe: -1EV
  • Brennweite: 28mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 1/30s
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.