Zum Inhalt springen

Kategorie: Potsdam (Germany)

Aufgepasst!

  • Blende: ƒ/2
  • Kredit: Thomas Hildmann
  • Kamera: Canon EOS 10D
  • Aufgenommen: 5 Februar, 2011
  • Belichtungsvorgabe: -1/2EV
  • Brennweite: 35mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 1/60s
Schreib einen Kommentar

Spinnentier

  • Blende: ƒ/2.8
  • Kredit: Thomas Hildmann
  • Kamera: Canon EOS 10D
  • Aufgenommen: 5 Februar, 2011
  • Belichtungsvorgabe: -1/2EV
  • Brennweite: 35mm
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 1/60s
2 Kommentare

Biosphäre I

  • Blende: ƒ/3.5
  • Kredit: Thomas Hildmann
  • Kamera: Canon EOS 10D
  • Aufgenommen: 5 Februar, 2011
  • Belichtungsvorgabe: -1/2EV
  • Brennweite: 35mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 1/90s
1 Kommentar

Feel it and be it

lus3.jpg
Feel it and be it

  • Blende: ƒ/2.83
  • Kamera: Canon EOS 10D
  • Verschlusszeit: 1/40s
1 Kommentar

Ready to rock!

lus1.jpg
Ready to rock!

Am kommenden Freitag (den 19.1.07) haben Lies and Sins einen Auftritt. Den im November durfte ich
in Bildern festhalten. So wird es auch wieder am Freitag sein. Grund für mich, bis dahin eine kleine Lies and Sins-Serie zwischenzuschieben.

3 Kommentare

Eine ganz ähnliche Lampe

Eine ganz ähnliche Lampe
Eine ganz ähnliche Lampe

Diese Lampe im Park Sanssouci ist der von gestern sehr ähnlich und steht etwa 100 Meter entfernt. Eine andere Perspektive, eines anderen Photographen mit einer anderen Intention bringt dann jedoch ein ganz anderes Bild.

1 Kommentar

‘ne Lampe im Park Sanssouci

'ne Lampe im Park Sanssouci
‘ne Lampe im Park Sanssouci (Photo: Annette)

Unser Freund Klaus H. kam letztens aus Wien zurück und hatte eine CD mit Fotos dabei. Er war bei jedem Foto von neuem
begeistert, wie kunstvoll doch einfachste Gegenstände gestaltet sein können. Annette blieben vor allem die “individuell
gestalteten Panele” im Gedächtnis, die immer wieder dann zur Sprache kamen, wenn so ein Panel individuell gestaltet war.
Das kam aber ziemlich oft vor, weil die ja halt alle irgendwie individuell gestaltet sind.

Als Berliner muss man nicht weit reisen, um prunk- und eindrucksvolle Architektur oder Alltagsgegenstände bewundern zu
können. Wie wäre es z.B. mit einer der ganz individuell gestalteten Lampen aus dem Park Sanssouci? :-)

1 Kommentar

Karl-Foerster-Garten IV

Karl-Foerster-Garten IV
Karl-Foerster-Garten IV

Mehr verwunschene Ecken aus dem Karl-Foerster-Garten in Potsdam.

More hidden corners at the Karl-Foerster-Garten in Potsdam.

1 Kommentar