Skip to content →

Hildis privates Photoblog Posts

Alte Druckmaschine

Alte Druckmaschine
Alte Druckmaschine / old printing machine

In einem Schaufenster sah ich diese alte Druckmaschine. Das Licht war leider sehr schwierig und ich hatte mit den Spiegelungen der Scheibe zu kämpfen.

I saw this old printing machine through the window of a shop. Unfortunately the light was very difficult and I had problems with the reflections.

4 Comments

Typisch Amsterdam

Typisch Amsterdam
Typisch Amsterdam / typically Amsterdam

Diese Schienen, um Fahrräder in die Kelleretagen schieben zu können, habe ich noch nirgends anders gesehen.

I haven’t seen these tracks, to store bikes in the basement, anywhere else.

Leave a Comment

Lampenladen

Lampenladen
Lampenladen / lustres

Diesen Lampenladen fotografierte ich, als wir eine Runde um die Grachten in der Nähe unseres Hotels gingen.

Whilst walking along the canals nearby our hotel, I took this picture of a lustres-store.

Leave a Comment

Hoteltreppe

Hoteltreppe
Hoteltreppe / the hotels staircase

Die Treppe im Hotel ist typisch für die Amsterdamer Häuser an den Grachten. Sie sind steil in die Höhe gebaut, um möglichst wenig Platz einzunehmen. Kurz vor dem Frühstück konnten wir dann einchecken. Auf halber Höhe der Treppe geht rechts der Gang zu den Hotelzimmern ab. Ganz oben befindet sich die Rezeption, der Frühstücksraum etc.

Wie müsste denn die Kategorie hierzu heißen? Es ist ja nicht “Street” und nicht “Landscape”. Was ist so eine Hoteltreppe dann?

This staircase is typical for the Amsterdam houses alongside the canals. To occupy as little space as possible, these houses rise up rampantly. We checked in just before breakfast. The rooms are at your right hand side half way up the staircase. The Reception, the dining room are right a the top of the staircase.

What’s the name of this category? It isn’t “street” nor “landscape”, but what does a staircase belong to?

Leave a Comment

Nadia Hotel an der Radhuistr

Nadia Hotel an der Radhuistr
Nadia Hotel an der Radhuistr / Nadia Hotel at Radhuistr

Aufgenommen von der Niek Engelschmanbrug über die Keizers Gracht. Gegen 5 Uhr kamen wir am Hotel Nadia an, wo wir unsere Zimmer gebucht hatten. Auf die Nachtklingel reagierte keiner. Deshalb liefen wir mit Gepäck noch eine Runde um die Grachten. Langsam verzog sich der Frühnebel.

Taken from Niek Engelschmanbrug overlooking Keizers Gracht. Round about 5 am we arrived at the Nadia Hotel, where we had prebooked a room. Nobody responed to the late-night-portiers-bell. That’s why we were carrying our luggage with us at the first walk alongside the canals. Morning fog was clearing slowly.

One Comment

Neonbeleuchtung auf dem Damrak

Neonbeleuchtung auf dem Damrak / neonlights at Damrak, Amsterdam, 26. Juni 2006

Ein paar Gestalten begegnen uns schon gegen 5:00 Uhr auf dem Damrak. Meine Aufnahmen mit Stativ und Kabelauslöser werden mit einer Mischung aus Skepsis, Fassungslosigkeit und Mitleid beim Vorbeigehen beobachtet.

Only a few people were to be seen at Damrak at 5 am. Taking this picture using a stativ and remote control, is noted with scepticism, disbelieve and pity by the passers-by.

2 Comments

Damrak kurz nach Vier

Damrak kurz nach Vier / Damrak shortly after 4 am, Amsterdam, 26. Juni 2006, etwa 4:50 Uhr

Über die Damrak, eine der belebtesten Straßen in Amsterdam, gelangen wir zum Dam.

Crossing Damrak, one of Amsterdams livliest streets, we reached Dam.

3 Comments

Amsterdam Hauptbahnhof

Amsterdam Hauptbahnhof / Amsterdam central station, Amsterdam, 26. Juni 2006, etwa 4:45 Uhr

Um etwa 4:30 Uhr kommen wir am Hbf von Amsterdam an. Die Schließfächer können erst ab 7:00 Uhr benutzt werden. D.h. wir sind mit unserem Gepäck unterwegs in Amsterdam.

Round about 4:30 am we arrived at Amsterdam central station. The lockers are free to be used from 7:00 am. That means we are walking around Amsterdam heavily loaded.

4 Comments

Regen stürzt vom Busbahnhofdach

Regen stürzt vom Busbahnhofdach / rain pouring from the roof at Hannover bus station, Hannover Busbahnhof, 25. Juni 2006, 23:00 Uhr

Das Dach des Busbahnhofs bietet nur wenig Schutz. Ich bin natürlich mit meiner Kamera auch da, wo weh tut (hier eher wo es nass ist). ;-)

The bus stations roof gives little shelter. Of course me and my camera are, where the pain is (rather: where it is soaking wet). ;-)

One Comment

Unwetter in Hanover

Unwetter in Hannover / thunderstorm at Hannover, Hannover Busbahnhof, 25. Juni 2006, 23:00 Uhr

Beim Zwischenstopp in Hannover herrscht ein unglaubliches Unwetter. Nahe des Busbahnhofs ist die Feuerwehr im Einsatz.

An incredible thunderstorm raged at Hannover. Close to the bus station the fire brigades are at work.

2 Comments

Abfahrt nach Amsterdam

Abfahrt nach Amsterdam, Berlin Busbahnhof / leaving for Amsterdam, Berlin, central bus station, 25. Juni 2006

Annette wartet auf den Bus über Hannover nach Amsterdam. Die Busfahrt selbst war nicht unbedingt eine unserer besten Ideen. Aber es war die preiswerteste Verbindung nach Amsterdam, die wir so kurz noch bekommen konnten. Wir brachen etwas überstürzt auf, weil unsere Urlaube sich nicht mehr anders koordinieren ließen.

Annette waits for the bus via Hannover to Amsterdam. Travelling by bus wasn’t one of our best ideas. Going to Amsterdam on short notice, it was the only reasonably priced way of getting there. Because we couldn’t coordinate our holidays better, we left in a rush.

Leave a Comment